nach oben

Die Schule

Die PbG ist eine private, bilinguale Grundschule, die darüber hinaus zusätzlich im Rahmen der flexiblen Einschulung eine Vorschule anbietet.

Die Vorschule

Kinder, die bis zum 31.10. eines Jahres das 5. Lebensjahr vollendet haben, können in unsere flexible Eingangsstufe aufgenommen werden. Während dieses Vorschuljahres werden die Kinder sehr intensiv in ihrer Entwicklung beobachtet und entsprechend gefördert, so dass am Ende eine recht klare Prognose für den Zeitpunkt der Einschulung in die Grundschulstufe gegeben werden kann. Der Übergang in die Grundschulstufe kann bei entsprechender Entwicklung des Kindes auch bereits im laufenden Schuljahr erfolgen.

Die Grundschule

Der Unterricht erfolgt themenzentriert und gliedert sich in Fachunterricht, Wochenplanarbeit, Freiarbeit, Projekt-und Werkstattlernen sowie AG-Zeit und Pausen.

In den Klassen sowohl der Vor- als auch der Grundschule werden i.d.R. 18-20 Kinder ganztags bilingual nach dem Immersionsverfahren unterrichtet und auch betreut. So lernen die Kinder von Beginn an den Umgang mit dem Englischen als zweite Schulsprache.

Zwischen 7.45 Uhr und 16.45 Uhr erleben die Kinder einen abwechslungsreichen, spannenden Schultag.

Ein Beispiel für eine Schulwoche an der PbG finden Sie hier.

Schulferien

Die Schulferien orientieren sich an den hessischen Ferienterminen. In den Ferien werden Ferienprogramme angeboten.

http://www.schulferien.org/Hessen/hessen.html