up

Kosten

Für den Besuch der Ganztagsschule betragen das Schulentgelt und das Entgelt für die Betreuung 640,00 Euro monatlich inklusive AGs und Ferienprogramm. Hinzu kommt das Entgelt für die Ganztagsverpflegung und die Schulmaterialien.

Die einmalige Einschreibegebühr beträgt 1.600,00 Euro.

Geschwisternachlass

Sollten Sie mehr als ein Kind an der PbG anmelden, erhält ein Geschwisterkind einen Nachlass auf das Schulentgelt. Dieser Geschwisterrabatt entfält, sobald nur noch ein Kind an der PbG ist..

Absetzbarkeit des Schulentgelts

Da die PbG nach Landesrecht eine genehmigte Ersatzschule (Privatschule) ist, kann das Schulentgelt nach § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG geltend gemacht werden.

Zuschüsse

Unter bestimmten Voraussetzungen gewährt das Amt für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden für außerschulische Leistungen (Verpflegung und Betreuung) Beitragszuschüsse. Auskünfte erteilt das Amt für Soziale Arbeit, Konradiner Allee 11, 65197 Wiesbaden, Telefon: 0611  31 0.